ZDF heute-journal: "... einer der erfolgreichsten Arbeitsvermittler der Republik."
ZDF heute-journal: "... einer der erfolgreichsten Arbeitsvermittler der Republik."

Das (sich) Selbst-bewusst-sein

Nächster Seminarstart: 29. September 2020

"Perspektivwechsel" ist kein Bewerbungstraining mit Mustern, Vorlagen und Regeln. Sie erleben vielmehr ein Seminar aus der Praxis. Wir waren selbst viele Jahre Arbeitsvermittler und bauen Ihnen ein "Buffet" mit vielen kleinen und großen Lösungsideen auf. Dort zeigen wir Ihnen, wie Sie anscheinend schwer überwindbare Bewerbungshürden mit zwei, drei Kniffen meistern können:

 

  • Berufswechsel/ Quereinsteiger
  • Teilweise fehlende berufliche Qualifikation
  • Arbeitgeber reagiert nicht auf Bewerbung
  • fehlende Berufserfahrung
  • Interesse und Neugier wecken beim Chef
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Vorstellungsgespräch meistern
  • Was tun, wenn ich die Absage ungerechfertigt finde

 

Nach dessen Besuch werden Sie wahrscheinlich nie wieder einen Vermittler brauchen. Denn was Sie brauchen, ist das Selbst-bewusst-sein, eine Strategie, Aufstehkonzept nach dem Hinfallen und  Klarheit, was Sie können und wollen. Genau diese Stärken, die ein Arbeitgeber von Ihnen braucht, arbeiten wir mit Ihnen konkret heraus. Und Sie werden mit Sicherheit nie wieder eine klassische Bewerbung schreiben.

 

"Perspektivwechsel" ist ein Einzel- und Gruppenseminar, dauert einen Zeitraum von nur drei Wochen und findet hauptsächlich online/ digital oder telefonisch statt. Die räumliche Entfernung zwischen uns wird somit unwichtig.

Drei Wochen für eine klare neue Perspektive (Start der nächsten Seminare: 17.11. und online 29.09.2020):

Den Neustart planen

  • Herausfinden, welche Tätigkeiten auch außerhalb Ihrer Branche passen könnten                         
  • Herausstellen Ihrer Fähigkeiten, Argumente finden, die Arbeitgeber neugierig machen                  
  • Hürden erkennen im Bewerbungsverfahren und Wege zur Beseitigung der Hürden finden

Arbeitgeber-Akquise

  • (verdeckte) Arbeitsstellen finden
  • Strategien zur Kontaktaufnahme besprechen, üben, ausprobieren, umsetzen
  • Eine Bewerbung nicht nach Norm und vollständig, sondern Neugier weckend gestalten

Die strategische Bewerbung

  • Ich will ins Vorstellungsgespräch!
  • Wie Sie schon vor dem Absenden der Bewerbung Ihre Chancen genau abwägen und verbessern können

Bewerbungsschreiben

  • Wie Sie mit mutigen und ehrlichen Anschreiben Punkte sammeln
  • Wie Sie mit wenigen Sätzen Beachtung und Neugier wecken
  • Was schreibe ich zur Gehaltsangabe?
  • Wie Sie Beginn und Schluss des Schreibens mit Energie statt mit Floskeln füllen

Störungen überwinden 

  • Was tun, wenn der Arbeitgeber dennoch nicht auf Ihre Bewerbung reagiert?
  • Absage ist nicht gleich Absage
  • Neugier wecken im zweiten Versuch

Tipps rund ums Vorstellungsgespräch

  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Wie Sie Pannen geschickt ausbügeln
  • Die Gehaltsfrage und andere Situationen
  • Wie Sie zur rechten Zeit an den richtigen Orten positiv auffallen
  • Nehmen Sie geschickt mit wenigen Aktionen Einfluss auf das Vorstellungsgespräch.

Der letzte Schritt

  • Testen Sie den Job, bevor Sie sich entscheiden
  • Arbeitsvertrag in der Tasche? So schaffen Sie es, dass Ihr Arbeitsplatz auch lange hält.

Zeit für Ihre individuellen Fragen

  • Sicherlich werden Sie Fragen haben, die hier nicht stehen. Die hier aufgeführten Punkte sind daher nur eine Auswahl. Ihre individuellen Fragen haben immer Vorrang vor allgemeinen Themen.

 

Klingt spannend? Dann rufen Sie uns kostenfrei an (Telefon: 0800 0404 202) und lassen sich beraten oder fragen nach einem Termin.

 

Das gilt auch, wenn Sie ein Mitarbeiter der Arbeitsagentur oder eines Jobcenters sind und Fragen zur Durchführung haben! 

 

 Schauen Sie sich unbedingt das Video von Lilly an, einer ehemaligen Teilnehmerin:

KOSTEN: Für die Teilnahme und die individuelle Beratung entstehen regulär Kosten von 518 Euro (einschl. 16% MwSt.) Es bestehen jedoch viele Ausnahmen: Arbeitnehmer bekommen oft die Hälfte der Kosten mit der staatlichen Bildungsprämie erstattet (klick auf das Bild-Logo), der Rest ist über die EkSt-Erklärung anrechenbar. Für Teilnehmer, die bereits von Arbeitslosigkeit bedroht sind, leisten Arbeitsbehörden oft die Kostenübernahme.

Das erwartet Sie konkret:

Online-Seminar START 29.9.2020
Flyer Online-Seminar.pdf
PDF-Dokument [421.3 KB]
Kostenübernahme
2 Antrag AVGS für TN 2020-06.pdf
PDF-Dokument [13.2 KB]
Antragsservice
3 Vollmacht für Auskünfte 2020-06.pdf
PDF-Dokument [38.4 KB]
Rechtsgrundlage
4 AVGS rechtliche HInweise 2020-06.pdf
PDF-Dokument [59.4 KB]

Unsere schönste Nachricht:

Nächste Seminare:

Online-Seminar für Bewerber: 29. Sept. 20

 

Online-Seminar für Arbeitsberater: 7. Okt 20 (jeder 1. Mi. im Monat)

 

Live-Seminar für Bewerber: 17. Nov 20

 

Live-Seminar für Arbeitsberater: 18. Nov 2020

Presse, TV, Radio

Interview zu Jobchancen in Corona-Zeiten und zur Tour
Corona-Arbeitsberatung vor Ort; Deutschlandtour (mdr-TV)
Bewerbungstipps im MDR vom Vermittlungstrainer

weitere Videos (externer Link):

Diskussion bei "Hart aber fair"
Unser YT-Kanal (mit Tipps)

"VermittlungsTrainer.de" ist als Maßnahmeträger gemäß SGB III zugelassen. Viele Seminare sind nach §45 SGB III zertifiziert.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
VermittlungsTrainer.de - Inh. Lars Naundorf