ZDF heute-journal: "... einer der erfolgreichsten Arbeitsvermittler der Republik."
ZDF heute-journal: "... einer der erfolgreichsten Arbeitsvermittler der Republik."

Medien, Auszeichnungen und Teilnehmerstimmen

ZDF "heute-journal": "Lars Naundorf ist einer der besten Arbeitsvermittler der Republik"

 

 

Frankfurter Allgemeine (F.A.Z.): "Der Arbeitsbeschaffer, ..., der Name ist bei Lars Naundorf Programm."


 

TV-Talkshow "Hart aber fair" (Das Erste) und das Resümee der Tageszeitung "Die Welt": "Gesprächsgast Lars Naundorf bemerkte zudem gegen Ende der Sendung:" Ich habe hier in der Runde nichts darüber gehört, wie Menschen aus Hartz IV wieder herauskommen können", und traf damit genau ins Schwarze."


 

"Die Zeit": "Um Arbeitsplätze zu schaffen, ist Naundorf jedes Mittel recht. Heute hat er zum Fußballturnier gebeten, dem 1. Geraer Jobpokal. Arbeitslose, Arbeitsagentur und Unternehmer treten gegeneinander an. ... Es soll ein Spiel der Symbole sein, das das Miteinander fördert und Barrieren abbaut."

 

 

Vanity Fair: "Jeder Ball ein Hoffnungsfall. Für jede geschaffte Vermittlung fliegt ein Tischtennisball mehr in die große transparente Säule."

 

Wirtschaftsmagazin "Capital": "Die andere Elite"

 

 

"DIE WELT": "Der Mann, der 1000 Arbeitslose vermittelte"


Lars Naundorf ist von der Mittelstandsinitiative "Mutmacher der Nation" 2007 mit dem Thüringer Landessieg geehrt wurden.

 

 

Lars Naundorf ist mit seinem Vermittlungskonzept für Arbeitslose zum Bundesfinalisten bei der Wahl zu "Deutschlands Unternehmer des Jahres im sozialen Bereich" gewählt wurden. Beim Wettbewerb "Germany Social Entrepreneur" unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, ausgeschrieben von der "Schwab Stiftung für Social Entrepreneurship", der "Boston Consulting Group" und dem Wirtschaftsmagazin "Capital", zählte Naundorf damit zu den fünf engagiertesten Unternehmern in der Bundesrepublik.

 

 

Prof. Dr. Kurt Biedenkopf (Ministerpräsident a.D.): "Herr Naundorf überzeugt mich durch seine offene, herzliche und zugleich verbindliche Art."

 

Der Arbeitsvermittlung von Lars Naundorf wird im Wettbewerb "Thüringer Staatspreis für Qualität" vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Arbeit eine Anerkennung ausgesprochen.

Bisherige Teilnehmerstimmen:

Bewerber:

  • "Ich habe tolle Anregungen für jede denkbare Bewerbungssituation erhalten und werde das Seminar auch meinen Freunden und Verwandten weiterempfehlen"; arbeitslose Teilnehmerin aus Bautzen.
  • " Vor Vorstellungsgesprächen hatte ich immer richtige Angst. Mit den Tipps aus dem Seminar gehe ich mit einem neuen Selbstbewusstsein und Neugierde in das nächste Gespräch."; arbeitsloser Teilnehmer aus Döbeln
  • "Meine nächste Bewerbung erstelle ich individuell für den Arbeitgeber. Dass ich nur die Adresse austausche im Anschreiben, ist vorbei."; Bewerber aus Forst (Brandenburg)
  • "Verblüfft war ich von der Möglichkeit, dass man auch den Lebenslauf an die Arbeitsstelle anpassen kann - und trotzdem bei der Wahrheit bleibt."; Bewerberin aus Forst (Brandenburg)
  • "Die Idee mit dem Anrufen üben finde ich total cool. Wer kommt schon auf den Gedanken, zu "Übungszwecken" bei Arbeitgebern mit Stellenangeboten ganz weit weg anzurufen."; Bewerberin aus Prenzlau (Uckermark)
  • "Dass in dem Wort "Bewerbung" das Wort "Werbung" steckt, habe ich bisher so nicht realisiert. Ab heute bin ich meine eigene PR-Abteilung und nicht mehr auf mein Selbstmitleid fokussiert."; Bewerberin aus Peine
  • "Ich danke meiner Fallmanagerin, mir das Seminar empfohlen zu haben. Erst war ich skeptisch. Jetzt bin ich dankbar für den Mut, den Sie mir gegeben haben, wieder an mich zu glauben. Seit langer Zeit sehe ich wieder eine richtige Chance, bald wieder eine Arbeit zu haben."; Bewerberin aus Hann. Münden

Fallmanager:

  • "Unsere KundInnen erfuhren die Eingliederung in Arbeit aus einem ganz anderen Blickwinkel."; Fallmanager Bautzen
  • "Den KundInnen wurde sehr praxisbezogen aufgezeigt, wie sie effizient nach Arbeit in der Umgebung suchen können."; Fallmanagerin Kamenz
  • "KundInnen konnte vermittelt werden, dass sie mit ihren Einschränkungen noch Wert haben und mit der richtigen Taktik und selbstbewusstem Auftreten erfolgreich Arbeit finden können."; Fallmanagerin Kamenz
  • "Für Leistungsbezieher, denen der letzte Anschubser fehlt, eine sehr zielführende Maßnahme"; Fallmanager aus Prenzlau
  • "Ich habe für mich mitgenommen, den Kunden ihre Kompetenzen/ Talente zukünftig stärker bewusst zu machen."; Fallmanagerin Döbeln
  • "Den Unterschied zwischen "Können" und "Nutzen" für einen Arbeitgeber habe ich bisher so nicht verfolgt. Aber er leuchtet ein."; Fallmanager aus Forst
  • "Die Seminarinhalte sind für meinen vielfältigen Alltag als Fallmanager und die unterschiedlichsten Bürger sehr gut zu gebrauchen."; Fallmanager Prenzlau

(Eine ausführliche Sammlung können Sie gern bei uns anfordern)


Sie haben eine Frage:

(036602) 90 91 65

Zum Weiterzeigen: druckbarer Flyer

NEU ab 2018:

Termine 2018:

 

Erfurt: ab 28. Februar

Berlin: ab 25. April

Frankfurt: ab 20. Juni

"Der Arbeitsvermittler"; ARD-Beitrag (mittlerweile ausge-zeichnet mit dem Deutschen Jounalistenpreis 2016)
Druckversion Druckversion | Sitemap
VermittlungsTrainer.de - Lars Naundorf